NederlandsEnglish FrançaisDeutsch

Einleitung der Präsidenten

Liebe Freunde,

Wir wünschen, dass das Jahr 2023 Ihnen Frieden, Gesundheit und musikalische Freuden bringen möge. Wir hoffen Sie im November in Brüssel zur Konferenz des Richard Wagner Verband International begrüßen zu dürfen, die vom belgisch-französischsprachigen Cercle Richard Wagner und den flämischen WagnerVrienden organisiert wird.

Sie können „Rheingold“ entdecken in der Monnaie, den Beginn des neuen Brüsseler Rings, und das Symposium über die Rolle Brüssels bei der Verbreitung von Richard Wagners Werk und Wagners Einfluss auf den Symbolismus in Belgien, aber auch den Charme von Brügge (mit Konzert), den künstlerischen Reichtum von Antwerpen und natürlich die Gastronomie. Im Folgenden finden Sie die Leitlinien für das Programm.

Bitte vergessen Sie nicht sich diese Veranstaltung in Ihren Terminkalender zu schreiben: vom 2. bis 6. November 2023 „Wagner in Brüssel“. Das vollständige Programm sowie Einzelheiten zu Buchung und Anmeldung werden im Januar verfügbar sein.

Bis bald,

Mit freundlichen Gruß,

Jean-Paul Mullier, Präsident des Cercle belge francophone Richard Wagner asbl.www.cerclewagner.be
Bernard Huyvaert, Präsident der WagnerVrienden  www.wagnervrienden.be

Programm

Donnerstag, 2 November 2023

  • 15.00 Uhr: Willkommen im Hotel Le Plaza
  • 17.00 Uhr : Le Plaza Hôtel : Begrüßungsempfang
  • 2 Gruppen: Eine Gruppe besucht die Opernaufführung und die andere besucht Brüssel (mit Bus)
  • 18.30 Uhr  :  Abfahrt zu La Monnaie
  • La Monnaie / De Munt : Richard Wagner : Das Rheingold
    • Musikalische Leitung : Alain Altinoglu
    • Regie : Roméo Castellucci
      La Monnaie / De Munt
      5, Muntplein
      1000 Brussel
  • 19.00 Uhr : Abfahrt Brussels by Night Tour (mit Bus))

Freitag, 3 November 2023

  • Für die Präsidenten
    • 10 Uhr  : Le Plaza Hotel, Salon Versailles
      Treffen der Präsidenten der Wagner-Kreise veranstaltet vom Richard Wagner Verband International
  • für die Begleitpersonen
    • 9.00 – 12.00 Uhr : Entdeckungstour durch Brüssel (mehrere Optionen: zu Fuß oder mit dem Bus)
  • 12.00 – 14.00 Uhr : Lunch
    In einer Brasserie auf dem Ilot Sacré (Grote Markt)
  • 14.00 – 17.00 Uhr : Freizeit
  • 18.00 Uhr : Galadinner und Koncert von Anne-Sophie Sevens (Belgische Sopranistin, ehemalige Gewinnerin eines Richard-Wagner-Stipendiums)
    Le Plaza Hotel

Samstag, 4 November 2023

  • 10.00 – 13.00 Uhr : Symposium in De Munt
    Themen des Symposiums
    “Die Rolle Brüssels bei der Verbreitung von Richard Wagners Werk »
    « Der Einfluss Wagners auf den Symbolismus in Belgien »
  • 13.00 Uhr : Mittagessen in einem Restaurant in der Umgebung
  • 14.00 Uhr : Besuch der Königlichen Museen der Schönen Künste von Belgien  
    die Wahl zwischen :
    Königliche Museen der Schönen Künste von Belgien
    • Magritte-museum
    • Fin de siècle Museum
    • Museum Alte Meister
    • Museum für moderne Kunst
    • Musikinstrumentenmuseum
  • 19.00 Uhr : Abendessen
    Ort noch zu bestimmen : Im Museum oder an einem anderen renommierten Ort im Zentrum von Brüssel

Sonntag, 5 November 2023

  • 2 Gruppen: Eine Gruppe bleibt in Brüssel um die Opernaufführung um 15 Uhr zu besuchen, und eine Gruppe besucht Brügge
  • Ausflug nach Brügge
    • 9.00 Uhr : Abfahrt nach Brügge  
    • Vormittags : Stadtbesichtigung : zu Fuß, mit der Pferdekutsche, mit dem Boot
    • 13.00 – 15.00 Uhr : Mittagessen in einer Brügger brasserie
    • 15.00 – 17.00 Uhr : Freizeit
    • 17.00 Uhr : Concertgebouw Brügge : Konzert (noch zu bestimmen)
    • 19.00 Uhr : Cocktail-Dinner in Brügge und Rückfahrt nach Brüssel  
  • Oper
    • Mogens : Freizeit
    • 14.30 Uhr Monnaie / De Munt : Richard Wagner : Das Rheingold
      • Musikalische Leitung : Alain Altinoglu
      • Regie : Roméo Castellucci
        La Monnaie / De Munt
        5, Muntplein
        1000 Brussel
        Achtung, die Anzahl der Plätze ist begrenzt !

Montag, 6 November 2023

Für weitere Informationen : info@cerclewagner.be
Fotografische Referenzen: Shutterstock und Pierre Stubbe für La Monnaie